Hopeville – Die Schweiz hilft!

 

Februar 2016 /// NEWS

Kenneth ist aus Nigeria zurück. Bringt viele tolle News und Fotos mit. Aber seht selbst in seinem Blog: http://amagu-news.mozello.com

An dieser Stelle ein Dank an die tolle Zusammenarbeit mit dem Amagu Verein aus Gampel und Danke an euch alle, dass wir etwas gemeinsam bewirken können!

 

 

 

Aktuellster Bericht im Walliser Boten erfolgte am 21. Dezember 2015. Herzlich Dank seitens Verein an den Redaktor David Biner. Artikel folgt bald.

 

In Kürze

Sommer 2015

- Erfolgreiches Praktikum einer jungen Schweizerin aus Solothurn

- Neu ersetzen resp. ergänzen Solarpanels den Dieselgenerator.

- Umgebungsarbeiten

- Zusammenarbeit Verein "Amagu" aus Gampel

- Aufbau zweiter Standort in Planung

 

Ausblick 2016

- Verpachtung "Swiss Foundation Hospital"

- weitere Schweizer Praktikanten in Nigeria

- Planung (und Umsetzung) zweiter Spitalstandort

 

Unterstütze Hopeville!

Werde Mitglied im Hopeville 100er Club oder unterstütze uns mit einem einmaligen Beitrag. Ihre Spende können Sie von den Steuern abziehen (Hopeville ist steuerbefreit, Kanton VS).

 

 

 

 

 

März 2014

Ein Schiffscontainer wurde vom "Verein Amagu" aus Gampel und Hopeville in Zusammenarbeit mit "Hiob International" aus Thun nach Nigeria verschifft.

-> Fotos Container Nigeria // -> Fotos Container Schweiz

 

 

 Das Swiss Foundation Hospital im Juli 2012

Rückblick 2013:

# Hopeville am Sternensingen in Eyholz

Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung durch die Primarschülerinnen und Primarschüler von Eyholz! Mehr Infos hier.

# Wie im 2012: Erfolgreicher Praktikumsaufenthalt von drei jungen Walliserinnen

# Hopeville im Zerzuben Z'Reisemagazin - Merci

Uns finden Sie hier auf Seite 32.

 

Rückblick 2012:

# Frontal-Interview / Rhone-Zeitung RZ Oberwallis (20.12.2012)

Zweiseitiges Interview im Rahmen unserer Weihnachtsaktion. Link.

# Universität St. Gallen - Alumni Zeitschrift alma

Lesen Sie den Beitrag über Hopeville in der aktuellen alma hier (auf Seite 29)

# SV Gamsen goes Hopeville

Das Hopeville Logo ziert das Shirt der Herrenmannschaft.

# Erfolgreicher Praktikumsaufenthalt von drei jungen Walliserinnen

Im Juli 2012 verbrachten Corinne, Sarah und Samira drei Wochen in Amagu. Corinne und Sarah arbeiteten mit den Primarschulkindern im Rahmen ihrer Ausbildung zu Primarlehrerinnen an der PH Wallis. Ihr Engagement vor Ort stand unter dem Motto "Spiel und Spass im Sinne eines interkulturellen Austausches". Samira war als Praktikantin im Swiss Foundation Hospital tätig. (Der Erfahrungsbericht finden Sie hier. Fotos finden Sie hier oder unter Projekte). 

# "Stiftung für freiheitliche Medizin in Basel" unterstützt Hopeville mit CHF 10'000 - Herzlichen Dank!

# Vielen Dank an den „Staatsverein 2011“ der Mediziner der Universität Zürich für CHF 5'000

Hier finden Sie weitere Informationen.

# Grosszügiges Kollegium Spiritus Sanctus in Brig - Hopeville sagt herzlich Dank

Den Zeitungsartikel finden Sie hier.

# Danke an Gampel für die Unterstützung im Rahmen eines Suppentages

 

# Schweizer Botschaft in Nigeria - Publikation in der Botschaftszeitschrift "The Swiss Gazette" (März 2012)

 

Rückblick Dezember 2011 - Einweihung Swiss Foundation Hospital

Die offizielle Einweihung fand am 29. Dezember 2011 statt. Der Inauguration-Day war ein voller Erfolg, u.a. mit einem Gottesdienst gehalten durch den Bischof sowie einer Festrede des Governors.

-> Reisebericht von Aaron Venetz / -> Fotos der Einweihung und der Reise

Das Swiss Foundation Hospital bekommt Farbe

Das Swiss Foundation Hospital bekommt Farbe – rot und weiss. (Oktober 2011)

 

«Wir müssen aus dem Schlafe erwachen und unsere Verantwortung sehen.» (Albert Schweitzer). Nigeria, 2007